VG-Wort Pixel

Linsengemüse mit Fischfilet

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 360 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
125

g g Tellerlinsen

1.5

El El Gemüsebrühe

5

Möhren (mittelgroß)

300

g g Knollensellerie

2

Stange Stangen Lauch

1

Tl Tl Thymian

800

g g Fischfilet

2

El El Mehl

Salz, Pfeffer

2

El El Öl

1

Tl Tl mittelscharfer Senf

2

El El Weißweinessig

Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Linsen in 750 ml kochendem Wasser ca. 45 Minuten garen, Brühe einrühren am Anfang des Kochvorgangs. Inzwischen Möhren und Sellerie in kleine Stücke schneiden und Lauch in Ringe. Nach ca. 20 Minuten Garzeit das geschnittene Gemüse mit Salz, Pfeffer, Essig und Senf hinzufügen und bei mittlerer Hitze zu Ende garen.
  2. Filets in 8 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend in Mehl wenden, abklopfen. Im heißen Öl ca. 8 Minuten braten und mit Zitronensaft würzen.
  3. Das Linsengemüse mit Thymian würzen, abschmecken, dann anrichten.