VG-Wort Pixel

Putenroulade

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
40

g g Aprikosen (getrocknet)

4

Frühlingszwiebeln

4

Putenschnitzel (à 120 g)

200

g g Frischkäse

1

Eigelb

200

ml ml Fleischbrühe

250

ml ml Schlagsahne (aufgeschlagen)

1

Bund Bund Schnittlauch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aprikosen fein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Putenrouladen plattieren, salzen, pfeffern. Frischkäse mit Eigelb, Aprikosen und Frühlingszwiebeln mischen, auf die Schnitzel verteilen, einrollen und zusammenbinden.
  2. Rouladen in heißem Öl braun anbraten, mit Fleischbrühe ablöschen, zugedeckt 30 Minuten schmoren lassen.
  3. Geschlagene Sahne und Schnittlauch unterrühren, bei Bedarf die Sauce etwas andicken. Dazu gibt es Reis.