Roher Spargelsalat mit Thunfisch

essen & trinken 5/2008
Roher Spargelsalat mit Thunfisch
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 444 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Ingwer (frisch)

Tl Tl Sesamsaat

rote Chilischote

El El Honig

El El Reisessig

El El Limettensaft

Salz

El El Traubenkernöl

ml ml Sojasauce

g g weißer Spargel

g g Thunfisch (Sushi-Qualität)

Pfeffer

Stiel Stiele Koriandergrün

Blatt Blätter geröstete Nori-Alge

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und sehr fein reiben. Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Chili putzen und fein schneiden. Ingwer, 3 Tl Sesam, Honig, Essig, 1 El Limettensaft, Salz, Chili und Traubenkernöl zu einer Vinaigrette verrühren. Restlichen Sesam mit Sojasauce und restlichem Limettensaft verrühren und in 4 kleine Schalen verteilen.
  2. Spargel schälen, die Enden abschneiden. Spargel mit einem Spargelschäler der Längenach in dünne Streifen schneiden oder hobeln.Die Spargelstreifen in einen Siebeinsatz legen, mit kochendem Wasser übergießen, sofort ab- schrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  3. Thunfisch in sehr dünne Scheiben schneiden,salzen, pfeffern und kreisförmig überlappend auf Tellern verteilen. Die Spargelstreifen wie ein Nest zusammenrollen und auf den Thunfisch setzen. Mit der Sesam-Ingwer-Vinaigrette be- träufeln und 5 Minuten marinieren.
  4. Korianderblätter grob zerzupfen. Das Algenblattin feine Streifen schneiden. Beides auf dem Spargel-Nest verteilen und mit der Sojasauce servieren. Dazu passen knusprige Reis- plätzchen.