Roher Spargelsalat mit Thunfisch

2
Aus essen & trinken 5/2008
Kommentieren:
Roher Spargelsalat mit Thunfisch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 30 g Ingwer, frisch
  • 4 Tl Sesamsaat
  • 1 rote Chilischote
  • 2 El Honig
  • 2 El Reisessig
  • 3 El Limettensaft
  • Salz
  • 8 El Traubenkernöl
  • 100 ml Sojasauce
  • 400 g weißer Spargel
  • 400 g Thunfisch (Sushi-Qualität)
  • Pfeffer
  • 4 Stiele Koriandergrün
  • 0.5 Blatt geröstete Nori-Alge

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 444 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ingwer schälen und sehr fein reiben. Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Chili putzen und fein schneiden. Ingwer, 3 Tl Sesam, Honig, Essig, 1 El Limettensaft, Salz, Chili und Traubenkernöl zu einer Vinaigrette verrühren. Restlichen Sesam mit Sojasauce und restlichem Limettensaft verrühren und in 4 kleine Schalen verteilen.
  • Spargel schälen, die Enden abschneiden. Spargel mit einem Spargelschäler der Längenach in dünne Streifen schneiden oder hobeln.Die Spargelstreifen in einen Siebeinsatz legen, mit kochendem Wasser übergießen, sofort ab- schrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  • Thunfisch in sehr dünne Scheiben schneiden,salzen, pfeffern und kreisförmig überlappend auf Tellern verteilen. Die Spargelstreifen wie ein Nest zusammenrollen und auf den Thunfisch setzen. Mit der Sesam-Ingwer-Vinaigrette be- träufeln und 5 Minuten marinieren.
  • Korianderblätter grob zerzupfen. Das Algenblattin feine Streifen schneiden. Beides auf dem Spargel-Nest verteilen und mit der Sojasauce servieren. Dazu passen knusprige Reis- plätzchen.