Süße Focaccia mit Birnen

2
Aus VIVA! 10/2007
Kommentieren:
Süße Focaccia mit Birnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 125 g Magerquark
  • 3 El Zucker
  • Salz
  • 4 El Milch
  • 4 El Öl
  • 200 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 3 Tl Rosmarinnadeln
  • 350 g Birnen
  • 4 El Zitronensaft
  • 200 g saure Sahne
  • 3 El flüssiger Honig

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 222 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Quark mit Zucker, 1 Prise Salz, Milch und Öl verrühren. Mehl, Backpulver und 1 Tl gehackten Rosmarin mischen, zugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Birnen waschen, den Blütenansatz abschneiden. Die Birnen bis zum Stiel quer in Scheiben hobeln und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Fladen (ca. 15 x 10 cm) ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  • Die Teigfladen mit saurer Sahne bestreichen und mit Birnenscheiben belegen. 2 Tl Rosmarinnadeln darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 18-20 Min. hellbraun backen.
  • Nach dem Backen sofort mit Honig beträufeln und lauwarm servieren.