Pikante Bratäpfel

Pikante Bratäpfel
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 377 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

g g Tatar

Ei

El El Semmelbrösel

El El Mineralwasser

Stiel Stiele Majoran

Salz

Pfeffer

große Äpfel

El El Öl

g g Vollmilchjoghurt

El El Schnittlauch (in Röllchen)

El El Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln und mit Tatar, Ei, Bröseln und Mineralwasser zu einem glatten Teig verkneten. Majoranblätter von den Stielen zupfen, fein hacken und mit Salz und Pfeffer unterkneten.
  2. Die Äpfel mit einem Ausstecher großzügig vom Kerngehäuse befreien. Tatar mithilfe eines Spritzbeutels in die Äpfel füllen. Rundum mit Öl bepinseln und in eine ofenfeste Form setzen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten ca. 30-40 Min. backen. Joghurt mit Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Zitronenschale verrühren und zu den Bratäpfeln servieren.