VG-Wort Pixel

Marinierte Hähnchenbrust mit Brechbohnen

VIVA! 10/2007
Marinierte Hähnchenbrust mit Brechbohnen
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schnell, Hauptspeise, Braten, Braten, Geflügel, Gemüse

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 54 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Hähnchenbrustfilet

Zwiebel

Knoblauchzehe

El El Sojasauce

El El Dry Sherry

Pfeffer

Brechbohnen (tiefgekühlt)

El El Sonnenblumöl

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 200 g Hähnchenbrustfilet in 1/2 cm breite Streifen schneiden. 1 Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. Fleisch, Zwiebel und Knoblauch mit 3 El Sojasauce und 1 El dry Sherry mischen, mit Pfeffer würzen und 10 Min. durchziehen lassen. 150 g TK-Brechbohnen in kochendem Salzwasser 4 Min. garen, dann abschrecken und abtropfen lassen. Fleisch mit Zwiebeln und Knoblauch in einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Marinade auffangen. 2 El Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch mit Zwiebeln und Knoblauch auf allen Seiten anbraten. 1 Tl Zucker zugeben und mit der Marinade ablöschen. Die Bohnen und 100 ml Wasser hinzufügen und 3-4 Min. zugedeckt garen. Dazu passt Reis.