Erdbeer-Royal-Torte

12
Aus essen & trinken 5/2008
Kommentieren:
Erdbeer-Royal-Torte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • Boden
  • 140 g Butter, weich
  • 100 g Puderzucker
  • Salz
  • 2 Eigelb, (Kl. M)
  • 260 g Mehl
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Royale
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 90 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 300 ml Schlagsahne
  • Salz
  • 15 g Vanillepuddingpulver
  • 9 Eigelb, Kl. M
  • Streusel
  • 60 g brauner Zucker
  • 100 g Mehl
  • Salz
  • 70 g Butter, kalt
  • Belag
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 800 g Erdbeeren
  • 4 El Erdbeergelee (ersatzweise Johannisbeergelee)

Zeit

Arbeitszeit: 150 Min.
(Plus Kühlzeiten)

Nährwert

Pro Portion 527 kcal
Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Tortenboden Butter, Puderzucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührers glatt rühren. Eigelb kurz unterarbeiten. Mehl zu- geben und kurz unterkneten. Teig zwischen Klarsichtfolie zu einem Kreis von 34 cm Ø aus- rollen. Obere Klarsichtfolie entfernen und den Teig mithilfe der unteren Folie in eine Tarteform (28 cm Ø) mit herausnehmbaren Boden legen. Folie entfernen, Teig gut andrücken, mehrmals mit einer Gabel einstechen und den Rand be- gradigen. Mit Folie abgedeckt 2 Stunden kalt stellen.
  • Die Folie entfernen, Boden mit Backpapier und Hülsenfrüchten bedecken und im vorgeheiztenBackofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 20 Minuten blindbacken. Dann Hülsenfrüchte und Back- papier entfernen und abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit für die Royale Vanillemark,Zucker, Milch, Sahne, 1 Prise Salz, Pudding- pulver und Eigelb in einem Topf verrühren. So lange unter Rühren erhitzen, bis die Masse leicht bindet. (Vorsicht: Sie darf nicht kochen!) Dann durch ein feines Küchensieb in eine Schüssel gießen und lauwarm abkühlen lassen.
  • Für die Streusel braunen Zucker, Mehl und 1 Prise Salz in einer Küchenmaschine mit Messern kurz mischen. Butter bei laufender Maschine in Stückchen dazugeben und weitermixen, bis erbsengroße Streusel entstehen (oder die Zutaten in einer Schüssel mit den Händen zu Krümeln verreiben).
  • Streusel nebeneinander auf ein mit Backpapierbelegtes Backblech streuen. Im vorgeheiztenBackofen auf der mittleren Schiene bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 150 Grad) in 15-20 Minuten hellbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Vanille-Royale auf den vorgebackenen Torten- boden gießen. Torte im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 170 Grad (Gas 1-2, Umluft 150) 30-40 Minuten backen, bis die Royale fest ist. Dann aus dem Ofen nehmenund auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Torte aus der Backform lösen und auf eine Tortenplatte setzen.
  • Für den Belag Gelatine in kaltem Wasser ein- weichen. Erdbeeren waschen, trockentupfen,längs vierteln und in eine Schüssel geben.Erdbeergelee erwärmen, bis es flüssig ist und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Gelee über die Erdbeeren gießen und gut mischen. Dann auf der Royale verteilen. Gelieren lassen und mit den Streuseln bestreuen.