Schokoladen-Erdbeer-Mousse mit Pfeffer

Schokoladen-Erdbeer-Mousse mit Pfeffer
Foto: Janne Peters
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten (Plus Kühlzeiten)

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Mousse

Tl Tl Rosa Beeren

Tl Tl grüner Pfeffer (eingelegt)

El El Zucker

ml ml Weißwein

El El Aceto balsamico bianco

g g Erdbeeren

Blatt Blätter weiße Gelatine

g g weiße Kuvertüre

Eigelb (Kl. M)

Eier (Kl. M)

ml ml Schlagsahne

Erdbeersauce:

g g Erdbeeren

g g Puderzucker

Tl Tl Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rosa Beeren im Mörser grob zerstoßen. Grünen Pfeffer gut abtropfen lassen und fein hacken. Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karame- llisieren, mit Wein ablöschen. Rosa Beeren und Pfeffer zugeben, bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen. Essig zugeben und 10 Minuten abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Erdbeeren waschen, trocken- tupfen, putzen und in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden. Gelatine in kaltem Wasser ein- weichen.
  3. Kuvertüre grob hacken, in eine Schüssel geben und im warmen Wasserbad schmelzen. Eigelb und Eier mit dem Pfeffer-Essig-Sud in einen Schlagkessel geben und über dem kochenden Wasserbad schaumig-dicklich aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und die flüssige Kuvertüre unterrühren. Die ausgedrückte Gelatine zugeben und unter Rühren auflösen. Masse im kalten Wasserbad kalt rühren. Erdbeeren unterheben. Sahne steif schlagen und mit einem Teigspatel nach und nach vorsichtig unter die Schokoladen-Pfeffer-Masse heben. In eine Schale (16 cm Ø, 7 cm hoch) füllen. Mit Klarsichtfolie abgedecktmindestens 6 Stunden kalt stellen.
  4. Für die Erdbeersauce die Erdbeeren waschen, trockentupfen, putzen und mit Puderzucker und Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Schneidstab sehr fein pürieren.
  5. Einen Esslöffel in lauwarmes Wasser tauchen und jeweils 2-3 Nocken abstechen. Nocken auf flachen Tellern anrichten. Mit Erdbeersauce garniert servieren.

Mehr Rezepte