VG-Wort Pixel

Osterbrot mit Marzipan

essen & trinken 3/2008
Osterbrot mit Marzipan
Foto: Janne Peters
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten Plus Zeiten zum gehen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 163 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
1
Einheit

g g frische Hefe

ml ml Milch (zimmerwarm)

g g Mehl

El El Zucker

Eier (Kl. M)

gestr. Tl gestr. Tl Salz

Eigelb (Kl. M)

g g Butter (flüssig)

Tl Tl Muskatblüten (gemahlen)

El El Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

g g Orangeat (fein gewürfelt)

El El Rum

g g Marzipanrohmasse

Milch (zum Bestreichen)

El El Hagelzucker (zum Bestreuen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Vorteig die Hefe in die Milch bröseln und verrühren, bis die Hefe gelöst ist. 50 g Mehl unterrühren. Die Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und den Teig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Zum Teig 2 El Zucker, Eier, Salz und 100 g Mehl geben, mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig kneten. Wieder mit einem Tuch bedecken, weitere 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Zum Teig den restlichen Zucker, Eigelb, Butter und restliches Mehl geben und mit den Knethaken des Hand- rührers zu einem glatten Teig kneten. Muskatblüte, Orangenschale, Orangeat und Rum vermischen, zum Teig geben und mit den Händen unterkneten. Marzipanrohmasse in 1 cm große Würfel schneiden und kurz mit den Händen unter den Hefeteig kneten, sodass sich die Marzipanrohmasse nicht ganz unter den Teig mischt. Teig 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Teig halbieren und zu 2 Kugeln formen. Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einem Tuch bedecken. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Die gegangenen Teigkugeln mit Milch einpinseln, mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und mit Hagel- zucker bestreuen. Osterbrote im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45-50 Minuten backen.
  6. Zum Brot passt gesalzene Butter, es hält sich 2-3 Tage und schmeckt getoastet.