Weiße Schoko-Creme-Caramel

Weiße Schoko-Creme-Caramel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 388 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Karamellsirup (z. B. von Grafschafter)

El El Orangensaft

Blatt Blätter weiße Gelatine

g g weiße Schokolade

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

El El Orangenlikör (z. B. Grand Manier)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Karamellsirup und Orangensaft aufkochen, offen bei mittlerer Hitze eine halbe Minute einkochen lassen. Dann in 4 Förmchen oder Tassen (à 150 ml Inhalt) geben.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 80 g Schokolade hacken. Milch und Sahne aufkochen, die Schokolade darin auf der ausgeschalteten Kochstelle schmelzen lassen, dann die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Likör unterrühren, Masse abkühlen lassen.
  3. Wenn die Masse kalt, aber noch nicht fest ist, auf den Karamell in den Förmchen geben. Mind. 3 Std. kalt stellen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Crèmesauf Teller stürzen. 20 g Schokolade dünn hobeln oder schaben, die Crèmes damit garnieren.

Mehr Rezepte