Weiße Schoko-Creme-Caramel

0
Aus Für jeden Tag 3/2008
Kommentieren:
Weiße Schoko-Creme-Caramel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 60 g Karamellsirup (z. B. von Grafschafter)
  • 3 El Orangensaft
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 100 g weiße Schokolade
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 El Orangenlikör (z. B. Grand Manier)

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 388 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Karamellsirup und Orangensaft aufkochen, offen bei mittlerer Hitze eine halbe Minute einkochen lassen. Dann in 4 Förmchen oder Tassen (à 150 ml Inhalt) geben.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 80 g Schokolade hacken. Milch und Sahne aufkochen, die Schokolade darin auf der ausgeschalteten Kochstelle schmelzen lassen, dann die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Likör unterrühren, Masse abkühlen lassen.
  • Wenn die Masse kalt, aber noch nicht fest ist, auf den Karamell in den Förmchen geben. Mind. 3 Std. kalt stellen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Crèmesauf Teller stürzen. 20 g Schokolade dünn hobeln oder schaben, die Crèmes damit garnieren.
nach oben