Schoko-Fondue

22
Aus Für jeden Tag 3/2008
Kommentieren:
Schoko-Fondue
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Zartbitter-Schokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 El Baileys (Amaretto oder Weinbrand)
  • 200 g frisches Obst in Stücken (z. B. Ananas und Mandarinen)
  • 100 g getrocknetes Obst (z. B. Aprikosen, Datteln, Apfelringe)
  • 50 g Kekse (z. B. Waffelröllchen oder Butterkekse) oder auch Marshmallows

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 558 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schokolade fein hacken. Die Sahne aufkochen, über die Schokolade gießen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit Alkohol aromatisieren. Dann in einen Fonduetopf oder in eine Schüssel im heißen Wasserbad geben, um die Schokolade warm und flüssig zu halten.
  • Nach Belieben das frische oder getrocknete Obst oder die Kekse mit Fonduegabeln oder Holzspießchen in die Schokolade tauchen. Zum Trocknen auf Backpapier legen oderdie Schokospieße erst in Nüssen wenden (siehe Tipp unten) und dann trocknen lassen.