Hamburger Labskaus

Hamburger Labskaus
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 471 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Salz

g g gegarte und geschälte Rote-Bete-Knollen (Kühlregal)

g g Gewürzgurken

ml ml Gewürzgurkensud

Dose Dosen Corned Beef (340 g EW)

Pfeffer

El El Öl

Eier (Kl. M)

Rollmöpse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und in kochendem Salzwasser 20 Min. garen.
  2. Inzwischen 300 g Rote Bete in grobe Stücke schneiden und zusammen mit Gewürzgurken, Gewürzgurkensud und Corned Beef fein pürieren. Übrige Rote Bete in dünne Spalten schneiden.
  3. Die Kartoffeln abgießen und mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Das Rote-Bete-Püree unterheben und alles bei milder Hitze erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Eier darin in 3-4 Min. als Spiegeleier braten. Zusammen mit den Rollmöpsen und einigen Rote-Bete-Spalten zum Labskaus servieren.

Mehr Rezepte