VG-Wort Pixel

Hähnchenbrustgratin

Für jeden Tag 3/2008
Hähnchenbrustgratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 660 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 51 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kirschtomaten

Frühlingszwiebeln

kleine Hähnchenbrustfilets (à 150 g)

Salz, Pfeffer

El El Öl

El El Pesto (Glas)

g g geriebenen mittelalten Gouda

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 200 g Kirschtomaten waschen und halbieren. 3 Frühlings- zwiebeln putzen und das Hellgrüne und Weiße schräg in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. 2 kleine Hähnchenbrustfilets (à 150 g) der Länge nach waagerecht halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin auf jeder Seite ca. 2 Min. anbraten. Frühlingszwiebeln zugeben und 2 Min. mitbraten.
  3. Fleisch in eine Auflaufform (22 x 15 cm) geben und mit 4 El Pesto (Glas) bestreichen. Tomaten und Frühlingszwiebeln zugeben und mit 100 g geriebenem mittelaltem Gouda bestreuen.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 15-18 Min. überbacken.