Pilzauflauf

8
Aus Für jeden Tag 3/2008
Kommentieren:
Pilzauflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g braune Champignons
  • 125 g Kräuterseitlinge
  • 3 El Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier, Kl. M
  • 125 ml Milch
  • 3 El Petersilie, gehackt
  • 2 El Schnittlauch, in Röllchen
  • 4 Weißbrotscheiben (125 g)
  • 5 El geriebenem Grana padano
  • 1 El Schnittlauch, in Röllchen

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 594 kcal
Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zwiebel fein würfeln. 100 g braune Champignons und 125 g Kräuterseitlinge putzen und in Stücke schneiden. 3 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pilze und Zwiebeln in mehreren Portionen darin anbraten, salzen und pfeffern.
  • 2 Eier (Kl. M), 125 ml Milch, Salz, Pfeffer, 3 El gehackte Petersilie und 2 El Schnittlauch- röllchen verrühren. 4 Weißbrotscheiben (125 g) mit der Eier-Kräutermilch übergießen und ca. 5 Min. einweichen, bis sie die Milch aufgesaugt haben. Brot und Pilze in eine gefettete Auflaufform (20 x 12 cm) geben und mit 5 El geriebenem Grana padano bestreuen.
  • Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene 25 Min. überbacken. Mit 1 El Schnittlauchröllchen bestreut servieren.