Lauch-Fisch-Auflauf

Lauch-Fisch-Auflauf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 629 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 63 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Lauch

Scheibe Scheiben Bacon (ca.75 g)

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Milch

g g Doppelrahmfrischkäse

Tl Tl Currypulver

Salz

Pfeffer

Saiblingsfilets (à 200 g)

El El Majoranblättchen (oder 1 Tl getrockneter Majoran)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauch putzen, längs halbieren und gründlich waschen. Das Hellgrüne und Weiße in 3 cm große Stücke schneiden. Bacon in 2 cm große Stücke schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Bacon darin 2-3 Min. braten, herausnehmen und beiseite stellen. Lauch im Bratfett 2 Min. anbraten. Mit Brühe ablöschen und 4-5 Min.zugedeckt dünsten. Lauch ohne die Brühe in eine Auflaufform(ca. 25 x 18 cm) geben. Milch, Frischkäse, Curry, Salz und Pfeffer in die Brühe rühren und erhitzen.
  3. Fischfilets und Bacon auf den Lauch geben, mit Majoran- blättchen bestreuen und die Sauce darübergeben. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 15-18 Min. überbacken. Mit etwas Majoran bestreut servieren.