Kirschkuchen mit Mohn

35
Aus Für jeden Tag 3/2008
Kommentieren:
Kirschkuchen mit Mohn
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Portionen
  • 200 ml Milch
  • 125 g Mohnsaat
  • 1 Glas Schattenmorellen (380 g EW)
  • 350 g weiche Butter
  • 350 g Zucker
  • 6 Tropfen Bittermandelaroma
  • 2 Pk. Bourbon-Vanillezucker
  • 6 Eier (Kl. M)
  • 200 g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 350 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Milch in einem Topf erhitzen. Mohn einrieseln lassen und 2-3 Min. unter Rühren köcheln. Beiseite stellen und 10 Min. zugedeckt quellen lassen. Anschließend lauwarm abkühlenlassen. Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Butter, Zucker, Bittermandelaroma und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 Min. cremig rühren. Eier einzeln je 0,5 Min. unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und mit der Mohn-Milch abwechselnd unterrühren. Teig auf einem gefetteten Backblech (40x30cm) verstreichen.
  • Schattenmorellen auf dem Teig verteilen. Im heißen Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 40 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.