Rinderfilet aus der Zange

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Tl Tl grober Senf

Knoblauchzehe (zerdrückt)

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Rinderfiletsteaks (à ca. 120 g, ca. 2 cm dick)

gemischte Kräuterstiele (Sorten s. u.)

Zweig Zweige Kirschtomaten (à ca. 80 g)

Meersalz (grob)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Senf, Knoblauch, Salz, Pfeffer und 2 El Olivenöl mischen. Die Steaks waagerecht in der Mitte ein-, abernicht durchschneiden. Aufklappen und von innen mit der Senfmasse bestreichen. Mit den Kräutern belegen undzuklappen.
  2. Die Steaks von außen mit 1 El Öl bestreichen, in eine Fischzange setzen und diese verschließen. Kirsch- tomaten mit 1 El Olivenöl bestreichen.
  3. Das Fleisch auf dem heißen Grill ca. 12 Min. grillen. Dann ca. 5 Min. ruhen lassen. Tomaten für 3-4 Min. mit auf den Grill legen. Steaks aus der Zange lösen, mit den Kirschtomaten anrichten und mit Meersalz und Pfeffer bestreut servieren.