Gebackener Lachs

5
Aus Für jeden Tag 6/2008
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 TK-Lachsfilets (à ca. 125 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Olivenöl
  • 750 g Kartoffeln

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Auftau- und Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 494 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 4 TK-Lachsfilets (à ca. 125 g) auftauen lassen. 2 Knoblauchzehen fein hacken. 0,5 Bund glatte Petersilie abzupfen und fein hacken. Mit dem Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer und 100 ml Olivenöl mischen.
  • Die Hälfte der Petersilienmischung in eine Auflaufform (ca. 25 cm Länge) geben. Lachs trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Form legen, mit der übrigen Petersilien- mischung bedecken, 30 Min. kalt stellen.
  • 750 g Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. garen, ab- gießen und evtl. warm stellen. Fisch im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 15-18 Min. garen. Mit den Kartoffeln und nach Belieben mit Zitronen- spalten servieren.