VG-Wort Pixel

Schweinefilet Toskana

Für jeden Tag 6/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten Marinieren

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 527 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Schweinefilet (ca. 300 g)

Knoblauchzehen (klein)

El El Olivenöl

Zweig Zweige Rosmarin

Salz

Pfeffer

Glas Gläser schwarze Oliven (ohne Stein (156 g EW))

Tl Tl Zitronensaft

Zucker

Blatt Blätter Basilikum

g g Kirschtomaten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schweinefilet trockentupfen und quer halbieren. Knoblauchzehen mit einem breiten Messer- rücken leicht andrücken. Das Fleisch mit 1,5 El Olivenöl einreiben. Knoblauch und Rosmarin- zweige auf dem Fleisch verteilen, mit Frisch- haltefolie abdecken und 30 Min. bei Zimmer- temperatur marinieren.
  2. 0,5 El Öl in einer ofenfesten Pfanne stark erhitzen. Das Fleisch aus der Folie nehmen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und rund- herum anbraten. Knoblauch und Rosmarin zu- geben und im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der untersten Schiene 10-15 Min. garen.
  3. Inzwischen Oliven gut abtropfen lassen, grob hacken, mit Zitronensaft und 2 El Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Basilikum fein schneiden und unterheben.
  4. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt 5 Min. ruhen lassen. Kirsch- tomaten in der Pfanne im Bratfett schwenken und 5 Min. im ausgeschalteten Ofen garen. Fleisch mit der Oliven-Vinaigrette beträufeltservieren.