Überbackenes Gemüse

3
Aus Für jeden Tag 6/2008
Kommentieren:
Überbackenes Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Platten TK-Blätterteig (à 90 g)
  • 300 g schlanke Bundmöhren
  • 200 g Broccoli
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Schafskäse
  • 100 g Schmand

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 690 kcal
Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Blätterteigplatten nebeneinander auftauen lassen. Möhren schälen und längs halbieren. Broccoli putzen und in Röschen schneiden. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in 5 cm große Stücke schneiden.
  • Butter in einer Pfanne (26 cm Ø) schmelzen und die Möhren darin 2 Min. dünsten. Broccoli zu- geben und weitere 2 Min. mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt 5 Min. bei milder Hitze garen. Zwiebeln zugeben und 2 Min. mitgaren.
  • 1 Blätterteigplatte mit Wasser bestreichen und die 2. darauflegen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf Pfannengröße ausrollen. Den Blätterteig über das Gemüse legen und am Pfannenrand festdrücken. Den Pfannengriff mit Alufolie umwickeln. Das Gemüse im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 10 Min. überbacken.
  • Inzwischen 50 g Schafskäse mit dem Schmand in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das überbackene Gemüse auf eine Platte stürzen, 50 g Schafskäse darüberbröseln und mit dem Schafskäse-Dip servieren.
nach oben