Zucchinibällchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 86 kcal, Eiweiß: 2 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
20
Portionen

g g Pinienkerne

g g Zucchini

Bund Bund glatte Petersilie

g g feines Kalbsbrät

Salz

Pfeffer

g g Vollmilchjoghurt

El El Mayonnaise

Tl Tl Currypulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und fein hacken. Zucchini in kleine Würfel schneiden. Petersilie von den Stielen zupfen und fein hacken.
  2. Kalbsbrät mit Pinienkernen, Petersilie, Salz, Pfeffer und 1/3 der Zucchiniwürfel mischen. Aus der Brätmasse walnussgroße Bällchen formen und in den restlichen Zucchiniwürfeln wälzen,diese dabei gut andrücken.
  3. Bällchen nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im heißen Ofen bei 225 Grad (Umluft 210 Grad) auf der mittlerenSchiene ca. 10 Min. backen.
  4. Joghurt, Mayonnaise, Curry, Salz und Pfeffer verrühren. Dip zu den Zucchinibällchen servieren.