Bärlauch-Kartoffelsuppe

Bärlauch-Kartoffelsuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 403 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebeln

g g mehligkochende Kartoffeln

Bund Bund Bärlauch

El El Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Salz

Pfeffer

El El Schmand

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln würfeln. 600 g mehligkochende Kartoffeln schälen und würfeln. 1 Bund Bärlauch waschen und abtropfen lassen.
  2. 3 El Olivenöl erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln zufügen und kurz mit- dünsten. Mit 800 ml Gemüsebrühe ablöschen. 2 Tl abgeriebene Bio-Zitronenschale, Salz und Pfeffer zufügen. Zugedeckt ca. 20 Min. bei milder Hitze garen.
  3. Bärlauchstiele abschneiden und die Blätter in Streifen schneiden. Bärlauch zur Suppe geben und 2-3 Min. weiterköcheln. 2-3 El Schmand zur Suppe servieren.