Junges Gemüse mit Lachs

9
Aus Für jeden Tag 5/2008
Kommentieren:
Junges Gemüse mit Lachs
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g grüne Bohnen
  • 200 g Erbsenschoten
  • 150 g Staudensellerie
  • 75 g Bacon
  • 2 El Butter
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Olivenöl
  • 2 Lachsfilets (à 150 g)
  • 150 ml Buttermilch
  • 1 Tl Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 575 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 42 g
Fett: 38 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g grüne Bohnen putzen. 200 Erbsenschoten auspalen. 150 g Staudensellerie putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. 75 g Bacon in 1 cm breite Streifen schneiden.
  • 1 El Butter in einem Topf erhitzen und den Bacon darin anbraten. Bohnen, Erbsen und Staudensellerie kurz darin andünsten. 1 Zweig Rosmarin, Pfeffer und etwas Salz zufügen. Mit 75 ml Wasser ablöschen und zugedeckt 12-13 Min. dünsten. Sud abgießen und auffangen. Rosmarinzweig entfernen.
  • Inzwischen 1 El Butter und 1 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 2 Lachsfilets (à 150 g) darin rundherum ca. 4-5 Min. braten. Lachsfilets warm stellen. Bratsud mit 150 ml Buttermilch und Gemüsesud ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Tl Zitronensaft abschmecken.