Frischlingsrücken mit Polenta

Frischlingsrücken mit Polenta
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 396 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Frischlingsrücken

Zweig Zweige Rosmarin

Stiel Stiele Thymian

Meersalz

Pfeffer

El El Öl

Salz

g g Polenta

g g Mascarpone

El El Parmesan (gerieben)

g g gewürfelter Gorgonzola

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fett und Sehnen vom Frischlingsrücken entfernen. Rosmarin und Thymian abzupfen und fein hacken.
  2. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Fleisch mit Meersalz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frischlingsrücken darin rundherum 5 Min. kräftiganbraten. Mit den Kräutern einreiben.
  3. Frischlingsrücken auf ein Blech legen. Backofentemperatur reduzieren und das Fleisch bei 140 Grad (Umluft 120 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 50 Min. braten.
  4. 600 ml Salzwasser aufkochen. Polenta-Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze ca. 20 Min. unter gelegentlichem Rühren quellen lassen. Mascarpone, Parmesan und Gorgonzola unter die Polenta-Masse rühren.
  5. Frischlingsrücken in Alufolie wickeln und mind. 5 Min. ruhen lassen. Fleisch von den Knochen lösen und in Scheiben schneiden.