Stubenküken auf Gemüse

Stubenküken auf Gemüse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 642 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 57 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Ingwer (frisch)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Tl Tl Zitronensaft

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Salz

Pfeffer

Stubenküken (à 400 g)

Bund Bund Möhren

g g Zuckerschoten

g g Butter

Tl Tl Honig

ml ml Möhrensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ingwer dünn schälen und sehr fein hacken. Mit Zitronenschale, Zitronensaft, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.
  2. Stubenküken innen und außen kalt abspülen und trocken- tupfen. Küken mit der Würzpaste einreiben und nebeneinander in eine ofenfeste Form (30 x 30 cm) legen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost auf der mittleren Schiene ca. 45 Min. braten.
  3. Inzwischen Möhrengrün bis auf 2 cm abschneiden. Möhren schälen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Zuckerschoten putzen. Butter in einem breiten Topf erhitzen. Möhren und Zuckerschoten darin andünsten. Honig, Salz und Möhrensaft zufügen. Zugedeckt ca. 6 Min. dünsten. Gemüse mit Sud zu den Stubenküken servieren.