Hähnchenbrust auf Gemüse

3
Aus Für jeden Tag 5/2008
Kommentieren:
Hähnchenbrust auf Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 kleinen Kohlrabi (300g)
  • 1 Bund Kerbel (klein)
  • 1 Bund Estragon (klein)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Hähnchenbrustfilet (à´150 g)
  • 2 El Öl
  • 150 ml Schlagsahne

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 502 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Von 250 g grünem Spargel die Enden ab- schneiden und das untere Drittel schälen. Spargel quer halbieren. 1 kleinen Kohlrabi (300 g) dünn schälen, in 1,5 cm breite Spalten schneiden. Von je 1 kleinen Bund Kerbel und Estragon die Blättchen von den Stielen zupfen. 1/3 davon beiseite stellen. Restliche Kräuter hacken.
  • Einen Bratschlauch (ca. 50 cm lang) an einem Ende zubinden. Gemüse und gehackte Kräuter salzen, pfeffern. In den Bratschlauch geben.
  • Einen weiten Topf (mind. 40 cm Ø) zu 1/3 mit Wasser füllen, das Wasser zum Kochen bringen. 2 Hähnchenbrustfilets (à 150 g) salzen und pfeffern. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch 3 Min. rundum goldbraun anbraten. Auf das Gemüse legen. Bratensatz mit 150 ml Schlagsahne ablöschen. Über das Gemüse gießen. Bratschlauch am zweiten Ende zubinden. Paket in den Topf geben und zu- gedeckt ca. 12-15 Min. dünsten. Mit den restlichen Kräutern bestreuen.