Ananas-Konfitüre

0
Aus essen & trinken 3/2008
Kommentieren:
Ananas-Konfitüre
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 0.5 Ananas (ca. 500 g)
  • 2 Orangen
  • 1 ganze Muskatblüte
  • 250 g Gelierzucker (2:1)
  • 2 El brauner Rum

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 43 kcal
Kohlenhydrate: 10 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ananas schälen, den Strunk entfernen. Ananasfleisch in kleine Stück schneiden (ergibt 250 g Fleisch). Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.Filets zwischen den Trennhäuten herauslösen, grob schneiden und aus den Resten den Saft auspressen (insgesamt 250 g Filets und Saft). Muskatblüte halbieren.
  • Ananas und Orangen mit Gelierzucker und Muskatblüte mischen. In einem Topf unter Rühren aufkochen. Dann 3 1/2 Minuten sprudelnd kochen. 2 sterile Twist-off-Gläser (à250 ml Inhalt) mit Konfitüre und je 1/2 Muskatblüte füllen. Mit je 1 El Rum beträufeln und verschließen. Nach 1 Minute für 10 Minuten auf den Deckel stellen. Gläser wieder umdrehen und vollständig abkühlen lassen.
  • Aus der restlichen Ananas kann man mit einigen anderen Früchten einen Obstsalat für den Brunch zubereiten.
nach oben