Mulligatawny mit Reis und Mangochutney

essen & trinken 3/2008
Mulligatawny mit Reis und Mangochutney
Foto: Heino Banderob
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 649 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

l l Geflügelfond (siehe Rezeptseite 21)

Hühnerbrustfilets (mit Haut á 160 g)

Zwiebeln

Knoblauchzehe

g g Ingwer (frisch)

säuerlicher Apfel

g g Butter

g g Mehl

Tl Tl Koriandersaat (fein zerstoßen)

El El Madras-Currypulver

g g Mandelkerne (in Stiften)

ml ml Schlagsahne

Glas Gläser Mangochutney (225 g)

Cayennepfeffer

Salz

g g Basmati-Reis

einige Blätter Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Geflügelfond aufkochen. Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und in den heißen Fond geben, offen bei milder Hitze 15 Minuten garen. Hähnchenbrustfilets aus dem Fond nehmen, etwas abkühlen lassen, häuten und in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Inzwischen Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch durchpressen. Ingwer schälen und fein reiben. Apfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln.
  3. 50 g Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Apfel, Koriandersaat, Currypulver und 30 g Mandelstifte zugeben und mit 1,2 l Geflügelfond und Sahne auffüllen. Aufkochen lassen und 20 Minuten bei milder Hitze offen kochen, dabei öfter umrühren.
  4. 2 El Mangochutney zugeben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Die Hähnchenbrustwürfel hineingeben und darin erwärmen.
  5. Restliche Mandelstifte ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten.
  6. Den Basmatireis nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  7. Restliche Butter und geröstete Mandelstifte unter den Reis heben. Die Suppe zusammen mit etwas Reis in tiefen Tellern anrichten, mit einigen Blättern Koriandergrün bestreuen und mit restlichem Mangochutney und Reis servieren.