Mexikanischer Kartoffelsalat

Mexikanischer Kartoffelsalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 286 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Salz

Frühlingszwiebeln

El El Öl

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Zucker

ml ml Gemüsebrühe

Pfeffer

rote Paprikaschote

Dose Dosen Gemüsemais (212 g EW)

reife, aber nicht zu weiche Avocado

El El Limettensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und ungeschält 15-20 Min. in kochendem Salzwasser garen. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden und in 2 El Öl andünsten. Kreuzkümmel und 1 Prise Zucker kurz mit- dünsten, Brühe zugießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
  2. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in dünnen Scheiben direkt in die heiße Brühe schneiden. 20 Min. durchziehen lassen.
  3. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Mais abgießen. Avocado schälen, halbieren, das Fruchtfleisch ca. 1 cm groß würfeln und sofort mit 1 El Limettensaft mischen.
  4. 3 El Limettensaft, etwas Salz, Pfeffer und 2 El Öl verrühren. Mit Paprika, Avocado und Mais vorsichtig unter die Kartoffeln mischen und evtl. nachwürzen.