VG-Wort Pixel

Gnocchi mit Spinatsauce

Für jeden Tag 5/2008
Gnocchi mit Spinatsauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten Plus Zeit zum Auftauen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 933 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 56 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g TK-Rahmspinat

Pk. Pk. Gnocchi (400 g, Kühlregal)

El El Mandelkerne (in Stiften)

Zwiebel (klein)

Knoblauchzehe

Hähnchenbrustfilets (à 150 g)

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

Schlagsahne

El El gehobelten Hartkäse (z.B.Grana Padano)


Zubereitung

  1. 250 g TK-Rahmspinat in einer Schüssel au- ftauen lassen. 1 Pk. Gnocchi (400 g, Kühl- regal) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen. 2 El Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und heraus- nehmen. 1 kleine Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln.
  2. 2 Hähnchenbrustfilets (à 150 g) salzen und pfeffern, 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite 3-4 Min. bei mittlerer Hitze braten.
  3. Inzwischen 1 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat und 100 ml Gemüsebrühe zugeben, erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. 5 El Schlagsahne und die Gnocchi untermischen und kurz erwärmen. Mit der Hähnchenbrust, Mandeln und 2-3 El gehobeltem italienischem Hartkäse (z.B. Grana padano) servieren.