VG-Wort Pixel

Feta-Oliven-Bratling mit Joghurtsauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Stücke

g g Feta (cremig)

schwarze Oliven

Ei

Paniermehl

El El Thymian

El El Naturjoghurt

Knoblauchzehe

Honig

Zitronensaft

Salz

Petersilie

Öl

Frischkäse (nach Belieben)


Zubereitung

  1. Den Feta mit einer Gabel zerdrücken und Thymian und die Oliven (gehackt) untermischen. Wem die Masse so zu salzig ist und zu sehr nach Feta schmeckt, könnte etwas Frischkäse dazu geben. Die Masse zu Buletten formen und in dem verquirlten Ei und anschließend in dem Paniermehl wälzen. Sie sollten ganz davon umschlossen sein. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und sie braten.
  2. Den Knoblauch ganz fein würfeln und unter den Joghurt mischen. Diesen mit Honig, Zitronensaft und evtl. etwas Salz (die Bratlinge sind ja schon salzig, die Sauce soll eher einen Kontrast bilden) abschmecken. Etwas Petersilie zerzupfen und unterrühren.