VG-Wort Pixel

Hummer auf Champagnerkraut

essen & trinken 12/1996
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Kochen, Fisch, Gemüse, Milch + Milchprodukte, Schwein

Pro Portion

Energie: 922 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 74 g, Fett: 74 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für 4 Portionen:

2 Hummer (à 700 g)

g g 50 g durchwachsener Speck (fein gewürfelt)

g g Butter

g g 150 g Schalotten (fein gewürfelt)

g g 350 g Champagnerkraut (a. d. Dose)

ml ml 650 ml Champagner (oder trockener Sekt)

Salz, Pfeffer

ml ml Fischfond

g g 375 g Crème double

Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hummer kochen, Fleisch auslösen.
  2. Speck mit 20 g Butter knusprig braten. Die Hälfte der Schalotten darin andünsten. Kraut dazugeben. 250 ml Champagner dazugießen, ganz einkochen lassen. 40 g Butter untermischen, salzen, pfeffern.
  3. Restliche Schalotten in 20 g Butter andünsten. Mit Fischfond und 350 ml Champagner auffüllen, einkochen lassen.
  4. Crème double dazugeben. Mit Salz und Cayenne würzen.
  5. Hummerfleisch in der restlichen Butter anbraten. Kraut und Hummer anrichten. Sauce aufkochen lassen, restlichen Champagner dazugeben, mit dem Schneidstab aufmixen. Alles mit der Sauce beträufeln.