VG-Wort Pixel

Bandnudeln mit Gemüsesauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Möhren

Stange Stangen Porree

g g Brokkoli

g g Bandnudeln

El El Pflanzenöl

El El Mehl

ml ml Milch

El El Schnittlauch (in Röllchen)

g g Hähnchenbrustfilet

El El Mehl

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Gemüse abbrausen und putzen. Die Möhren schälen, erst in ca. 4 cm lange Stücke, dann in Scheiben und anschließend in Streifen teilen. Porree in Ringe schneiden. Brokkoli in Röschen, die Stiele in Stücke teilen. Das Gemüse 1-2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, danach kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Die Bandnudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen.
  3. 1 El Pflanzencreme erwärmen, das Mehl einrühren und unter Rühren anschwitzen lassen. Die Milch mit 100 ml Wasser mischen, angießen und alles glatt rühren. Sauce aufkochen lassen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Gemüse darin ca. 4 Minuten gar ziehen lassen. Die Schnittlauchröllchen unterrühren.
  4. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Hähnchenfleisch abwaschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und in der restlichen Pflanzencreme ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Nudeln sowie Sauce anrichten und nach Wunsch mit Schnittlauch garnieren.