VG-Wort Pixel

Eierlikör-Nougat Kuchen

Eierlikör-Nougat Kuchen
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit etwa 30-60 min

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
14
Stücke

g g Nuss-Nougat

Eier

g g Butter (weich)

g g Zucker

g g Mehl

g g Haselnusskerne (gemahlen)

El El Eierlikör

g g weiße Kuvertüre

g g Vollmilchkuvertüre


Zubereitung

  1. Backofen auf 175°C vorheitzen. Nougat schmelzen. Eier trennen.
  2. Butter mit 150 g Zucker und den Eigelben schaumig schlagen, Mehl und Nüsse unterheben. Den Teig halbieren und die eine Hälfte mit Nougat, die andere Hälfte mit Eierlikör mischen.
  3. Eiweiße mit den 50 g Zucker steif schlagen, den Eischnee halbieren und unter die Teige heben. Beide Teige nach gewünschter Marmorierung in eine gefettete Form geben und bei 175°C 50-55 Minuten backen.
  4. Kuvertüren schmelzen und anschließend auf den Kuchen geben, in sich hineinfließend siehts ganz hübsch aus :)