VG-Wort Pixel

Himbeetraum für Zwei

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Himbeeren

g g Speisequark

Prise Prisen Zimt

Vanilleschote (davon das Mark)

Zucker

Becher Becher Sahne


Zubereitung

  1. Den Quark in eine Schüssel geben und mit der Sahne verrühren bis eine cremige Masse entsteht. (Man BRAUCHT nicht denn ganzen Becher, aber man kann!)
  2. Die Schote der Länge nach aufschneiden und das Mark rausschaben. 1 Prise Zimt und das Vanillemark unter die Quarkmasse rühren.
  3. Etwa 150 g der Himbeeren gleichmäßig unter die Quarkmasse rühren.
  4. Die restlichen Himbeeren (bis auf 2 St.) mit Hilfe eines Esslöffelrückens zerdrücken, im Wechsel mit der Quarkmasse schichtweise in Dessertgläser oder Rotweingläser füllen.
  5. Zum Garnieren jeweils eine Himbeere in die Mitte drücken. !!!!Superlecker auch als Füllung in Crêpes oder Pfannkuchen!!!!