VG-Wort Pixel

Blumenkohl und was noch im Haus ist

Blumenkohl und was noch im Haus ist
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
3
Portionen

Blumenkohl (ca. 600 g)

Tomaten

Kartoffeln (gekocht)

Ziegenkäse (als Rolle)

ml ml Béchamel

Bund Bund Basilikum-Blättchen (gehackt)


Zubereitung

  1. Eine hohe Auflaufform mit Olivenöl ausfetten. Die Kartoffeln (evtl. Reste vom Vortag) in Scheiben auf dem Boden verteilen. Blumenkohl in Röschen im Dampfgarer garen, und auf die Tomaten schichten. Béchamel (selbstgekocht) darüber gießen und im Backofen bei 200 Grad 40 Min garen.
  2. Die Tomaten mit dem Tomatenmesser schälen, die Kerne entfernen und die Tomaten würfeln, auf die Kartoffeln verteilen. Darüber das Basilikum und mit Tomatensalz (siehe extra Rezept) und Pfeffer würzen. Mit in Scheiben geschnittenem Ziegenkäse belegen.
  3. Blumenkohl in Röschen im Dampfgarer garen, und auf die Tomaten schichten. Béchamel (selbstgekocht) darüber gießen und im Backofen bei 200 Grad 40 Min garen.