VG-Wort Pixel

Entenbrust auf Rosmarinspieß mit Bohnensalat

Entenbrust auf Rosmarinspieß mit Bohnensalat
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g geräucherte Entenbrust

Frühstücksgurke

g g gegarte weiße Bohnen

Tomaten, enthäutet, entkernt, gewürfelt

Zucchini (gelb und grün, in kleine Würfel geschnitten)

Frühlingszwiebeln (fein gewürfelt)

Kirschtomaten

Rosmarinzweige

Marinade

El El Fleischbrühe

El El Sherry-Essig

El El Fleischbrühe

El El Olivenöl

fein gehackter Rosmarin

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer


Zubereitung

  1. Weiße Bohnen, Tomatenwürfelchen, Zucchiniwürfelchen und Frühlingszwiebeln mit der Marinade vermischen und pikant abschmecken.
  2. Von den Rosmarinzweigen die Nadeln abstreifen - an der Spitze von 3 cm die Nadeln daran lassen. Auf diese Zweige abwechselnd Entenbrustscheiben und Gurkenwürfel aufspießen.
  3. Den Bohnensalat in kleinen Tapasschalen verteilen, mit den halbierten Kirschtomaten garnieren und den Rosmarinzweig mit der geräucherten Entenbrust quer darüberlegen.