VG-Wort Pixel

Meerrettich-Rahmsauce

Meerrettich-Rahmsauce
Fertig in 15 Minuten plus 2 Stunden Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

Eier (hart gekocht)

El El Öl

El El Zitronensaft

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Zucker

Tasse Tassen Sahne

El El Meerretich (nach Geschmack)


Zubereitung

  1. Die Eier durch die Knoblauchpresse drücken, mit Salz, Zucker, Zitronensaft und Öl sähmig rühren. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen den Rahm und Meerrettich zugeben. Zwei Stunden ruhen lassen und evtl. noch etwas Sahne und Meerrettich unterrühren.
  2. Wer keine Knoblauchpresse hat, kann die Zutaten alle zusammen mit dem Pürierstab durchmixen. Die Sauce lässt sich gut am Vorabend zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.