Carrot Cake mit Frischkäseglasur

Carrot Cake mit Frischkäseglasur
Fertig in 40 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
16
Stücke

g g Butter (weich, ersatzweise Margarine)

g g brauner Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Eier

g g Möhren

g g gehackte Nüsse (z. B. Pecan-, Wal- oder Haselnüsse)

g g Mandelkerne (gemahlen)

g g Mehl

g g Speisestärke

Msp. Msp. Natron

Pk. Pk. Backpulver

Tl Tl Zimt

Prise Prisen Muskat

Prise Prisen Salz

Für die Glasur:

g g Frischkäse

g g Puderzucker (ersatzweise Icing-Mix)

Tropfen Tropfen Butter-Vanille-Aroma

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 175°C vorheizen und eine Springform ausfetten. Möhren schälen und fein reiben. Mehl, Gewürze, Stärke, Backpulver, Natron und gemahlene Nüsse vermengen. Eier mit Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Die trockene Mischung unterrühren und zuletzt Möhren und gehackte Nüsse unterheben.
  2. Teig in die Form streichen und ca. 45-50 Minuten backen. Abkühlen lassen. Frischkäse, Aroma und Puderzucker cremig rühren und auf den ausgekühlten Kuchen streichen, trocknen lassen und in schmale Stücke schneiden.