VG-Wort Pixel

Einfache Bagels

Einfache Bagels
Fertig in 30 Minuten plus 2 3/4 Std. Ruhe- und Backzeit.

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
12
Portionen
0.5

Würfel Würfel frische Hefe (ca. 20 g)

2

El El Zucker

50

ml ml Öl (plus etwas mehr zum Einölen)

1

Tl Tl Salz

225

ml ml Wasser (warm)

225

g g Mehl (Type 550)

225

g g Mehl Typ 1050

2

Eier

Mohn- und Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Hefe und die Hälfte des Zuckers mischen. Restlichen Zucker, Öl, Salz und Wasser unter Rühren 1-2 min. erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zur Hefemischung gießen. Abgedeckt 5-7 min. stehen lassen, bis sich Blasen bilden. Mehl in die Küchenmaschine geben und bei laufendem Motor die Hefemischung zufügen, dann ein Ei. Kneten, bis sich eine Kugel bildet, der Teig sollte glatt und elastisch sein.
  2. Eine große Schüssel einölen, den Teig hineinlegen und darin wenden, bis er rundum mit Öl überzogen ist. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Std. gehen lassen, bis das Volumen verdoppelt ist. Anschließend auf bemehlter Fläche leicht kneten.
  3. In 12 gleiche Portionen teilen, aus jedem Stück eine 20 cm lange Rolle formen und zu einem Ring drehen. Enden anfeuchten und fest aufeinander drücken. Auf ein bemehltes Backblech legen und 25 min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  4. Backofen auf 200°C vorheizen. Zwei Backbleche einölen. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Bagels portionsweise 1 min. darin ziehen lassen, dann gut abtropfen lassen (nicht auf Küchenrollenpapier, das isst man sonst mit). Auf die Backbleche legen. Das zweite Ei mit 1/4 TL Salz verquirlen, Bagels damit bestreichen und mit Mohn bzw. Sesam bestreuen. 12-15 min. backen, bis sie goldbraun sind.