VG-Wort Pixel

Amarettini

Amarettini
Fertig in 30 Minuten plus 10 Min. Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 20 kcal,

Zutaten

Für
30
Stücke
1

Eiweiß

1

Prise Prisen Salz

50

g g brauner Zucker

100

g g Mandelkerne (gemahlen)

0.25

Tl Tl Backpulver

2

Tropfen Tropfen Bittermandelöl

0.5

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eiweiß und Salz in einer Schüssel mit einem Rührbesen zu festem Schnee schlagen. Anschließend den Zucker nach und nach einrieseln lassen. So lange schlagen, bis der Schnee glänzt.
  2. Die Mandeln, wahlweise auch Haselnüsse, mit dem Backpulver, Bittermandelöl und Zimtpulver zugeben und unterheben. Die Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und ca. 10 Min. ruhen lassen.
  3. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft 150) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Hilfe zweier Teelöffel kleine Häufchen auf dieses setzten. Vorsicht: etwas Abstand lassen, sie gehen gut auf.
  4. Das Backblech in den heißen Ofen auf mittlerer Schiene schieben und die Amarettini für ca. 20 Min. nussbraun backen lassen. Innen sollten sie noch leicht weich sein. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter oder Rost auskühlen lassen.