Kohlrabigemüse in Zitronenrahm

2
Von Diana.
Kommentieren:
Kohlrabigemüse in Zitronenrahm
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Kohlrabi
  • 300 g Möhren
  • 75 g Erbsen
  • 0.5 g Zwiebeln
  • 20 g Butter
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, ger. Muskatnuss
  • 0.5 Bund Zitronenmelisse
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 El Speisestärke
  • 1 Zitrone
  • 3 Tl Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 300 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kohlrabi schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Möhren putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln.
  • Zwiebel in Butter anbraten und Kohlrabi und Möhren zugeben. Kurz andünsten.
  • Zucker darüber streuen und kurz karamellisieren lassen. Gemüsebrühe angießen und mit Pfeffer und Muskat würzen. 15 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  • Erbsen zufügen.
  • Zitronenmelisse hacken. Crème fraîche und Speisestärke in das Gemüse einrühren (Speisestärke evtl. vorher in etwas Wasser einrühren, damit es nicht klumpt)
  • Zitronenmelisse und Schale von einer halben Zitrone abreiben und dazugeben. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.