VG-Wort Pixel

Spinat-Mascarpone-Sauce für Pasta

Spinat-Mascarpone-Sauce für Pasta
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
0.5

Paket Pakete TK-Spinat (aufgetaut)

150

g g Mascarpone

125

ml ml Gemüsebrühe (oder Wein)

2

Schalotten

2

Knoblauchzehen

nach Belieben nach Belieben Chiliflocken

Salz

weißer Pfeffer (frisch gemahlen)

etwas etwas Olivenöl

evtl. Streifen vom geräucherten Lachs

evtl. Flusskrebse

nach Belieben nach Belieben gegarte Pasta

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch fein hacken. In Olivenöl anschmoren (nicht braun werden lassen). Mit Brühe ablöschen. Mascarpone hinzufügen. Rühren, bis sich der Mascarpone aufgelöst hat.
  2. Mit den Gewürzen abschmecken. Spinat hinzufügen und warm werden lassen. Nochmals abschmecken.
  3. Die Sauce über die gegarte Pasta geben oder die Pasta unter die Sauce mischen. Entweder Flusskrebse in der Sauce mit warm werden lassen oder zum Schluss mit Räucherlachsstreifen garnieren.