Rote Linsen-Curry mit Chapati

Rote Linsen-Curry mit Chapati
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g rote Linsen

Zwiebel (klein)

Cherrytomaten

nach Belieben nach Belieben Naturjoghurt

Salz

Chili

Curry (gemahlen)

Kreuzkümmel

Koriander

Ingwer (gemahlen)

Zimt

Kurkuma

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Linsen gut abspülen und dann weich kochen. Währenddessen die Zwiebel putzen, würfeln und andünsten. Die Tomaten waschen, ein Kreuz oben einritzen, sie mit kochendem Wasser überbrühen und dann schälen. Dann Tomaten vierteln und zu den glasigen Zwiebeln geben.
  2. Nun die Linsen mit etwas Wasser dazu geben und alles sich gut verbinden lassen. Gut salzen, ordentlich Currypulver dazu geben und mit Chili schärfen. Mit Kreuzkümmel, Koriander und Kurkuma abschmecken. Wer mag, kann noch etwas Ingwerpulver und Zimt dazu geben. Dann einige Esslöffel Naturjoghurt dazu geben. Mit einem Klecks Joghurt darauf servieren.