VG-Wort Pixel

Bohnengulasch

Für jeden Tag 7/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 600 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 55 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebeln

El El Öl

g g Schweinefleisch

Salz

Pfeffer

Tl Tl edelsüßes Paprika

ml ml Fleischbrühe

Stiel Stiele Bohnenkraut

g g Schneidebohnen

Frühlingszwiebeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin in mehreren Portionen rundherum anbraten und herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett anbraten und Fleisch zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Brühe ablöschen. 3 Stiele Bohnenkraut zufügen. Zugedeckt bei milder Hitze 1 Std. schmoren.
  2. Inzwischen Schneidebohnen putzen und in 3-4 cm große Stücke schneiden, am Ende der Schmorzeit zum Fleisch geben und alles weitere 15 Min. garen. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Nach 10 Min. zu Fleisch und Bohnen geben.
  3. Kurz vor Servieren die Bohnenkrautstiele entfernen und vom frischen Kraut die Blättchen über das Gulasch zupfen.