VG-Wort Pixel

Minestrone

Für jeden Tag 7/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 500 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel (groß)

Zucchini (ca. 200 g)

gelbe Paprikaschote (ca. 200 g)

g g grüne Bohnen

g g Tomaten

Bio-Zitrone

Bund Bund glatte Petersilie

Knoblauchzehe

g g italienischer Hartkäse (z.B. Parmigiano reggiano)

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

l l Gemüsebrühe

g g Nudeln (kleine, (z.B. Muschelnudeln))

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln. Zucchini, Paprika und Bohnen putzen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten vom Stielansatz befreien. Mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten in Stücke schneiden.
  2. Zitrone waschen. 1 Tl fein abreiben. Saft auspressen. Petersilie von den Stielen zupfen und mit dem Knoblauch fein hacken. Käse fein hobeln. Mit Zitronenschale, 2 Tl Zitronensaft, Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer gründlich mischen.
  3. Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Paprika und Bohnen zufügen und kurz mitdünsten. Mit Brühe ablöschen, salzen und pfeffern. Zugedeckt 8 Min. bei mittlerer Hitze garen. Tomaten und Zucchini zufügen und Nudeln (je nach Packungsanweisung der Nudeln) weitere 6-7 Min. garen. Minestrone mit der Petersilienpaste servieren.