VG-Wort Pixel

Petersilienknödel

Für jeden Tag 7/2008
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 119 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
8
Stücke

g g Brötchen (vom Vortag)

Bund Bund glatte Petersilie

Zwiebel

El El Butter

ml ml Milch

Eier (Kl. M)

Salz

Pfeffer

Muskat

Tl Tl Backpulver


Zubereitung

  1. 200 g Brötchen vom Vortag fein würfeln. Von 1 Bund glatter Petersilie die Blättchen abzupfen und fein hacken. 1 Zwiebel fein würfeln, in 2 El zerlassener Butter hellbraun anbraten und mit 150 ml Milch ablöschen. Die Zwiebelmilch über die Brötchenwürfel gießen.
  2. 2 Eier(Kl.M) mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss verquirlen und mit 1/2 Tl Backpulver unter die Semmelmasse kneten, dabei die Petersilie unterheben.
  3. Die Masse mit feuchten Händen zu 8 Knödeln formen. In reichlich kochendes Salzwasser geben und bei milder Hitze 20 Min. gar ziehen lassen. Mit einer Schöpfkelle herausheben und abtropfen lassen.