Mailänder Auflauf

3
Aus Für jeden Tag 7/2008
Kommentieren:
Mailänder Auflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • 2 El Olivenöl
  • 4 kleine Schweineschnitzel (à ca. 70 g)
  • Pfeffer
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 2 El geriebener ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano)
  • 1 Dose Pizzasauce mit Oregano (400 g EW)
  • 10 Basilikumblätter

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 674 kcal
Kohlenhydrate: 72 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen 1 El Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite 1-2 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen, mit dem Käse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Tomatensauce mischen. Nudeln in eine gefettete Auflaufform (20x15 cm) geben, Schnitzel darauflegen und mit der Eier-Käse-Mischung begießen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 10-15 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Basilikumblätter grob zerrupfen und über den fertigen Auflauf streuen.
nach oben