VG-Wort Pixel

Mailänder Auflauf

Für jeden Tag 7/2008
Mailänder Auflauf
Foto: honigbine
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 674 kcal, Kohlenhydrate: 72 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Spaghetti

Salz

El El Olivenöl

kleine Schweineschnitzel (à ca. 70 g)

Pfeffer

Eier (Kl. M)

El El geriebener ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano)

Dose Dosen Pizzasauce mit Oregano (400 g EW)

Basilikumblätter


Zubereitung

  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen 1 El Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite 1-2 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen, mit dem Käse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Tomatensauce mischen. Nudeln in eine gefettete Auflaufform (20x15 cm) geben, Schnitzel darauflegen und mit der Eier-Käse-Mischung begießen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 10-15 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Basilikumblätter grob zerrupfen und über den fertigen Auflauf streuen.