VG-Wort Pixel

Römersalat mit Nektarinen

Für jeden Tag 8/2008
Römersalat mit Nektarinen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Römersalatherzen

Nektarine (groß, reif)

Kugel Kugeln Mozzarella (125 g)

rote Zwiebel (klein)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (abgerieben)

El El Zitronensaft

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Römersalatherzen putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf eine Platte oder einen großen Teller verteilen.
  2. 1 groß, reife Nektarine entsteinen und in 1 cm breite Spalten schneiden. 1 Kugel Mozzarella (125 g) abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Beides über dem Salat verteilen.
  3. 1 kleine rote Zwiebel fein würfeln. Mit 1 Tl abgeriebener Bio-Zitronenschale, 3 El Zitronensaft, 4 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker kräftig verrühren und über den Salat träufeln. Dazu passt Baguette.