Sommerliche Pizza

Sommerliche Pizza
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 818 kcal, Kohlenhydrate: 94 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Pk. Pk. Pizzateigmischung

Tomatenstückchen (370 g EW)

Salz

Pfeffer

Zucker

g g Kirschtomaten

Bund Bund Rauke

g g italienischer Hartkäse (z. B. Grana padano)

Scheibe Scheiben Salami

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pizzateig nach Packungsanweisung herstellen und zugedeckt gehen lassen.
  2. Tomatenstücke mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mischen. Kirschtomaten halbieren. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Käse dünn hobeln.
  3. Backblech im Ofen bei 250 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Die Hälfte des Teigs zu einem runden Fladen (ca. 20 cm ø) ausrollen und auf ein Stück Backpapier legen. Mit der Hälfte der Tomatensauce bestreichen. Vorsichtig mit dem Backpapier auf das heiße Blech heben. Auf der untersten Schiene 12-15 Min. backen. Inzwischen aus dem restlichen Teig eine weitere Pizza vorbereiten.
  4. Nach dem Backen die Pizzen mit jeweils der Hälfte von Tomaten, Rauke, Salami und Käse belegen.